Anmeldung


für Unternehmen


Bitte füllen Sie folgendes Anmeldeformular nach bestem Wissen aus, um an unserer Initiative als Unternehmer teilzunehmen. So helfen Sie dabei, jungen Menschen ein erste Orientierungshilfe für Ihren Einstieg in das Berufsleben zu geben. Bitte beachten Sie, dass die mit einem * gekennzeichneten Felder unbedingt auszufüllen sind, um eine reibungslose Kooperation zwischen uns und Ihrem Unternehmen auch organisatorisch sicherzustellen. Vielen Dank!
E-Mail*:
Passwort*:
Passwort bestätigen*:

Ihre Unternehmensdaten

Name des Unternehmens*:
Ansprechpartner*:
Vorname: Name*:
Straße*: Nr*:
Ortsteil:
PLZ*: Ort*:
Region*:
Geokoordinaten (Bsp.: 51.659020, 12.254787):
Telefon*:
E-Mail*:
Website:
Unternehmensbeschreibung und -schwerpunkte*:
Welchen Ausbildungsberuf wollen Sie vorstellen?
Ausbildungsberuf 1: Mindestanforderung:
wiederkehrend: Startjahr(nur Jahreszahl):
Ausbildungsstellen:
weiteren Ausbildungsberuf hinzufügen

Ferientage in Unternehmen

Ferientage in Unternehmen wird angeboten:
Termin 1: Uhrzeit von: Uhrzeit bis:
Dauer max. Zahl der Jugendlichen: Art der Präsentation:
Besichtigung Mitarbeit
weiteren Termin hinzufügen

Schülerpraktika

Schülerpraktikum wird angeboten:
Anzahl der Schülerpraktikantenstellen:
Bleibt die Eingabe hier leer, werden die allgemeinen Kontaktdaten von "Kontaktdaten übernommen.
Name:
Vorname:
Telefon:
E-Mail:
 
Sonstige Informationen:

Ferienjobbörse

Ferienjob wird angeboten:
Bleibt die Eingabe hier leer, werden die allgemeinen Kontaktdaten von "Kontaktdaten übernommen.
Name:
Vorname:
Telefon:
E-Mail:
 
Sonstige Informationen:

Teilnahme am Tag der Berufe

Teilnahme am Tag der Berufe:
Ausbildungsberuf 1:
weiteren Ausbildungsberuf hinzufügen

Berufsmessen

Teilnahme an Berufsmessen:
Messe 1:
weitere Messe hinzufügen

Datenschutzhinweise

Die Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Anhalt-Bitterfeld mbH - EWG - betreibt die Websites unter www.ferientage-in-unternehmen.de. Für die Nutzer der Website gilt die dort aufgeführte Datenschutzerklärung. Für Unternehmen, die als Anbieter von Berufsorientierungsmaßnahme im Rahmen des Projektes Ferientage in Unternehmen auf der Website gelistet werden, wendet die EWG den Datenschutz gemäß DS-GVO sowie BDSG an.
Alle vom Unternehmen durch Ausfüllen des Formulars mitgeteilten Informationen und Daten dienen der EWG ausschließlich dem Zweck der Organisation, Durchführung und Auswertung des Projektes Ferientage in Unternehmen mit den dazu gehörigen Bausteinen (Schülerpraktika, Ferienjobbörse, Teilnahme am Tag der Berufe, Berufsmessen). Die Unternehmensangaben werden auf der Website www.ferientage-in-unternehmen.de weltweit veröffentlicht. Gleichzeitig werden die Daten im Datenbanksystem der EWG Anhalt-Bitterfeld erfasst. Eine Löschung der Angaben auf der Website und gegebenenfalls in der Datenbank der EWG erfolgt in dem auf das Projektjahr folgende Kalenderjahr, sofern das teilnehmende Unternehmen dies wünscht. Alle Betroffenenrechte gemäß Kapitel III DS-GVO gelten dementsprechend.

Zu Fragen bezüglich des Datenschutzes wenden Sie sich bitte an die:

Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Anhalt-Bitterfeld mbH
Andresenstraße 1a, 06766 Bitterfeld-Wolfen

Verantwortliche: Elena Herzel
(Tel. 03494 638366, info@ewg-anhalt-bitterfeld.de)
oder
Datenschutzbeauftragte: Silva Preuß
(Tel.: 03494638369, s.preuss@ewg-anhalt-bitterfeld.de)
Im Zuge der z.B. Terminvereinbarung mit interessierten Schülerinnen und Schülern werden automatisch personenbezogene Daten an die teilnehmenden Unternehmen übermittelt. Diese Daten sind entsprechend den Regeln der DS-GVO und des BDSG im teilnehmenden Unternehmen zu behandeln. Die Einhaltung des Datenschutzes im Unternehmen, bei dem sich die Jugendlichen angemeldet haben obliegt dem Verantwortlichen des jeweiligen Unternehmens. Die EWG empfiehlt - entsprechend dem Grundsatz der Datenminimierung - keine weiteren, als die durch das Kontaktformular der Schüler mitgeteilten Daten zu erheben. Sollte dies im Einzelfall unumgänglich sein, muss der Verantwortliche des Unternehmens prüfen, ob gegebenenfalls eine Einwilligung der Eltern/Erziehungsberechtigten einzuholen ist.
Den Schülern wurde durch die EWG mitgeteilt, dass ihre Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme im Projekt Ferientage in Unternehmen an Dritte - nämlich an das Unternehmen, bei dem sie sich anmelden  weitergeleitet werden, sonst aber keine Weitergabe stattfindet. Sollten die teilnehmenden Unternehmen andere Zwecke oder eine Weitergabe der Daten beabsichtigen, sind die Regeln des Datenschutzes unbedingt durch den Verantwortlichen des teilnehmenden Unternehmens anzuwenden.
Seitens der EWG wurde den Schülerinnen und Schülern mitgeteilt, dass die Daten nach der Beendigung des Projektjahres (jeweils zu Beginn des darauffolgenden Kalenderjahres) vollständig gelöscht werden. Dies gilt auch in den teilnehmenden Unternehmen. Sollten Unternehmen beabsichtigen, zum Zwecke der späteren Kontaktaufnahme mit den Schülerinnen oder Schülern, z. B. hinsichtlich der Aufnahme einer Berufsausbildung, die Daten länger aufzubewahren, entspricht dies nicht den für das Projekt Ferientage in Unternehmen anwendbaren Datenschutzregeln. Die EWG empfiehlt, separate Absprachen mit den Schülerinnen bzw. Schülern und deren Elter/Erziehungsberechtigten zu treffen.

Beruf und Zukunft

Eine Initiative der Agentur für Arbeit Dessau-Roßlau-Wittenberg und der Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Anhalt-Bitterfeld mbH

Partner

Kontaktdaten

Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Anhalt-Bitterfeld mbH
OT Wolfen, Andresenstraße 1a
06766 Bitterfeld-Wolfen
Telefax: +49-3494-638358

info@ewg-anhalt-bitterfeld.de